Aktuelles

Frohe Ostertage!

Ostergrüße-Vorschaubild

              Die Ostertage stehen vor der Tür und geben uns die Möglichkeit kurz durchzuatmen und ein paar Tage abzuschalten. Genießen Sie die freien Tage, ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben schöne Ostern! Ihr Gordan Dudas     weiterlesen ...

“Freitag ist DienstTag”: Ingenieurskunst „meets“ Digitalisierung

Foto: Turck duotec

Vergangenen Freitag hieß es wieder einmal „Freitag ist DienstTag“: Im Rahmen seiner Praktikumsreihe absolvierte der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas ein Tagespraktikum bei der Fa. Turck duotec in Halver. Dort konnte er unter Einhaltung der gebotenen Schweigepflicht die Arbeitsprozesse kennenlernen. Das Unternehmen entwickelt und fertigt kundenspezifische Elektronik in den Bereichen Gebäudeautomation, Automotive und Medizintechnik. Es handelt sich [...] weiterlesen ...

AWO Lüdenscheid besucht Landtag

20190327 AWO Lüdenscheid

„Freundschaft!“ Pünktlich um 12:00 Uhr betraten die Gäste der AWO Lüdenscheid den Sitzungssaal im NRW-Landtag, um anschließend mit ihrem Landtagsabgeordneten Gordan Dudas zu diskutieren. Mit einem „Freundschaft“, dem traditionellen Gruß unter AWO-Freundinnen und Freunden, begrüßt Dudas als ebenfalls langjähriges AWO-Mitglied die Besucherinnen und Besucher. Es folgte ein intensiver Austausch einerseits über die Parlamentsarbeit ihres Abgeordneten, aber auch [...] weiterlesen ...

Arbeitnehmerrechte für Paketbotinnen und Paketboten sichern!

Gordan Dudas spricht zum SPD-Antrag für die Rechte von Paketbotinnen und Paketboten. (Video: Landtag NRW)

Vergangene Woche wurde der SPD-Antrag „Arbeitnehmerrechte für Paketbotinnen und Paketboten sichern!“ im Plenum des Landtag beraten. Gordan Dudas stellte den Antrag vor und setze sich für die Rechte und die Würde der Paketbotinnen und Paketboten ein. “Wir als SPD haben uns für bessere Regelungen ausgesprochen, um die Marathon-Schichten zu verhindern die Umgehung des Mindestlohns zu unterbinden die Würde der [...] weiterlesen ...

„Anrecht auf Transparenz!“

Dudas-Presse - Mirko Raatz

Dudas veröffentlicht Einkünfte für 2018 Wie jedes Jahr veröffentlich Gordan Dudas seine Einkünfte und sorgt damit für Transparenz. „Ich werde immer wieder auf die Einkünfte aus den sogenannten ‚Diäten‘ für Abgeordnete angesprochen. Und ich finde, jeder hat ein Anrecht zu erfahren, in welcher Höhe und aus welcher Quelle ich als Volksvertreter bezahlt werde.“ An den Rahmenbedingungen der [...] weiterlesen ...

„Zusätzliches Geld für Landstraßen kommt nicht bei uns an.“

l655-foto-gordan-dudas

Landesstraßenerhaltungsprogramm 2019: Gordan Dudas zeigt sich enttäuscht „Trotz vieler kaputter Straßen in unserer Region kommt nur wenig Geld für die Sanierung an. Und das, obwohl nach Ankündigungen der Landesregierung deutlich mehr Mittel zur Verfügung stehen“, zeigt sich der Landtagsabgeordnete Gordan Dudas verwundert anlässlich der jüngst veröffentlichten Zahlen von NRW-Verkehrsminister Wüst. „Der Erhalt unserer Landesstraßen ist gerade [...] weiterlesen ...

Plenardebatte: Wie geht es weiter bei Straßen.NRW und was geschieht mit den Beschäftigten?

Quelle: Landtag NRW

Quelle: Landtag NRW Der Landesbetrieb Straßenbau.NRW plant, baut, betreibt und verwaltet mit seinen ca. 5.650 Beschäftigten die Bundesautobahnen, Bundestraßen, Landesstraßen und teilweise auch Kreisstraßen in Nordrhein-Westfalen. Somit ist ein wesentlicher Teil der Verkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen von der Leistungsfähigkeit des Landesbetriebs Straßenbau.NRW abhängig. Zum 01.01.2021 gehen die bisherigen Aufgaben für den Bereich der Bundesautobahnen inNordrhein-Westfalen auf die Autobahn [...] weiterlesen ...

Närrischer Landtag 2019

Foto: Daniel Behmenburg

Wenn im Landtag die Närrinnen und Narren los sind, dann weiß man: Karneval steht vor der Tür! Und es ist eine gute Tradition, dass die Valberter Jecken von Valbert Lot Gohn! mitfeiern. Es war ein wunderschöner Abend, es wurde viel gelacht und getanzt. Besonders schön ist der Austausch mit den Karnevalisten aus den ganzen Landesteilen. [...] weiterlesen ...

Preisverleihung an Nachwuchsforscher

Foto: Turch duotec

Für die Turck duotec ist gut ausgebildeter Nachwuchs eine Investition für die Zukunft. Darum wurde im vergangenen Jahr ein gemeinsames Projekt mit Schülern des Evangelischen Gymnasiums Meinerzhagen ins Leben gerufen. Vier Oberstufenschüler des Gymnasiums forschten gemeinsam mit ihrem Physiklehrer Herrn Ihne und Dr. Hubert Volz, Entwicklungsingenieur bei der Turck duotec, für das Projekt “Digitale Nachführung von [...] weiterlesen ...

Gordan Dudas setzt sich für baldige Sanierung ein

Dudas-Presse - Mirko Raatz

Schreiben an NRW-Verkehrsminister zu L 561 und L 696 Für große Verwunderung hatte vergangene Woche die Nachricht gesorgt, dass Straßen.NRW aufgrund geringerer Finanzmittel die anstehende Sanierung des Teilstücks der L 561 zwischen Weiße Ahe und Hüinghausen zurückstellen wird. Demnach werde diese Maßnahme aufgrund ausstehender Priorisierung der Strecke auf unbestimmte Zeit verschoben. Entsprechend irritiert zeigte sich auch [...] weiterlesen ...

Verstärkung im Abgeordnetenbüro – Max Gerhard aus Meinerzhagen absolviert Praktikum bei Gordan Dudas

Max Gerhard (m.) mit Inge Blask MdL (l.) und Gordan Dudas MdL (r.)

Was macht man eigentlich so den ganzen Tag als Abgeordneter, wenn man nicht im Plenarsaal wahlweise angestrengt zuhört oder die Hand hebt? Genau genommen findet die eigentlich Arbeit außerhalb des Plenarsaal statt, denn bei Gesprächen mit Menschen, in Sitzungen und natürlich bei der Lektüre der vielen und thematisch ganz unterschiedlichen Vorlagen bereitet man das vor, [...] weiterlesen ...