Allgemein

REGIONALE kommt zurück – Südwestfalen hat sich bewährt!

„Die Projekte der REGIONALE 2013 in Südwestfalen sowie die gute Zusammenarbeit der beteiligten Kommunen haben sich ganz offenbar bewährt“, kommentierten die drei SPD-Landtagabgeordneten aus dem Märkischen Kreis, Inge Blask, Gordan Dudas und Michael Scheffler jetzt die Entscheidung der Landesregierung, Südwestfalen erneut den Zuschlag für Fördergelder im Rahmen der REGIONALE zu erteilen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Region und damit auch der Märkische Kreis wieder bei diesem wichtigen Förderprogramm des Landes dabei sind. Die SPD-geführte Landesregierung leistet hervorragende Arbeit bei der Unterstützung des ländlichen Raums. Bereits in der letzten Förderrunde konnten unsere Städte und Gemeinden sich mit tollen und wegweisenden Ideen gemeinsam profilieren. Dabei wurden Investitionen in Höhe von rund 200 Millionen Euro ausgelöst. Jetzt können weitere Verbesserungen für Wirtschaft, Tourismus und Mobilität in unserer Region erzielt werden. Insbesondere junge Menschen sollen beispielsweise mit dem Ausbau der Digitalisierung angesprochen werden. Die millionenschwere REGIONALE-Förderung der NRW-Landesregierung ist ein Erfolgsgarant!“ betonten die Abgeordneten.