Allgemein

Gordan Dudas, MdL und Bürgermeister Frank Emde: Fachgespräch zur Ortsumgehung Kierspe

Die Ortsumgehung Kierspe stand im Mittelpunkt eines Fachgesprächs in Düsseldorf, an dem neben Bürgermeister Frank Emde und Rainer Schürmann von der Stadt Kierspe auch der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas teilnahm. „Die Umgehung wird eine erhebliche Entlastung für die Friedrich-Ebert-Straße und die Kölner Straße bedeuten. Es ist davon auszugehen, dass voraussichtlich 2018 Planungsbeginn für den Lausebergaufstieg ist“, so die Gesprächsteilnehmer. „Wichtig ist, dass hier ein transparentes Verfahren erfolgt, das von den Bürgern begleitet wird.“

Das Verfahren müsse so schnell wie möglich und gleichzeitig so lang wie nötig mit Blick auf die Bürgerbegleitung erfolgen, zeigten sich alle nach dem konstruktiven Fachgespräch zufrieden.