Beiträge von

Alle Jahre wieder …

Klazs Große (l.) und Angelika Senkel (r.) am UNICEF-Verkaufsstand in Lüdenscheid.

(Foto: privat): Klaus Große (l.) und Angelika Senkel (r.) am UNICEF-Verkaufsstand in Lüdenscheid. … unterstützt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas UNICEF beim traditionellen Weihnachtskarten-Verkauf. So natürlich auch in diesem Jahr am neuen Ort (bei Thalia). “Die UNICEF-Ortsgruppe Lüdenscheid leistet einen wichtigen Beitrag zur Hilfe für viele Kinder und verdient unsere Anerkennung. Ich danke Angelika Senkel und [...] weiterlesen ...

Nikolausversprechen eingelöst

(Foto: Susanne Berndt) Versprechen eingelöst: Gordan Dudas als Nikolaus beim Marktfrühstück der AWO Meinerzhagen.

(Foto: Susanne Berndt) Versprechen eingelöst: Gordan Dudas als Nikolaus beim Marktfrühstück der AWO Meinerzhagen. Versprechen gehalten! Wie vor einigen Wochen im Rahmen seines Tagespraktikums aus der Reihe „Freitag ist DienstTag“ zugesagt hat der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas am vergangenen Freitag noch einmal das Marktfrühstück der AWO Meinerzhagen, genauer das Nikolaus-Marktfrühstück, besucht und dabei die Rolle gewechselt. [...] weiterlesen ...

Robin Busch aus Kierspe absolvierte Schülerpraktikum bei Gordan Dudas

201117 Robin Busch (2)

Gordan Dudas dankte Robin Busch zum Abschluss des zweiwöchigen Praktikums noch einmal herzlich für seine engagierte Mitarbeit. Auf tatkräftige Unterstützung durch seinen Schülerpraktikanten Robin Busch konnte sich der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas in den vergangenen zwei Wochen verlassen. Der Schüler aus Kierspe absolvierte sein Berufspraktikum sowohl bei Gordan Dudas im Landtagsbüro als auch vor Ort im [...] weiterlesen ...

“Freitag ist DienstTag”: Gordan Dudas als Praktikant bei der AWO

Gordan Dudas mit dem Team: Anja Noll (1.v.r.), Schülerpraktikant Robin Busch (2.v.r.), Gordan Dudas, Silvia Gronau (3.v.l.) und Susanne Berndt (2.v.l.).

AWO-Marktfrühstück: „Ein Ort der Begegnung.“ „Das AWO-Marktfrühstück an der Stadthalle in Meinerzhagen ist ein toller und wichtiger Ort der Begegnung in Meinerzhagen“, zeigt sich der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas anlässlich seines Tagespraktikums bei der AWO Meinerzhagen beeindruckt. „Viele Menschen kommen hierhin zum Frühstück oder auch nur auf einen Kaffee, können neben dem Marktbesuch ein wenig plaudern, [...] weiterlesen ...

Südwestfalen muss ebenfalls Modellregion werden

_MG_9961

Dirk Wiese (MdB), Sprecher der SPD-Südwestfalen, fordert die Landesregierung auf endlich Fakten zu schaffen und Südwestfalen zur Modellregion Digitalisierung auszurufen. Eine Möglichkeit der Realisierung liegt nach Auffassung des heimischen Bundestagsabgeordneten Wiese hierbei bei Kooperationspartnerschaften, beispielsweise mit Kommunen und Hochschulen aus dem östlichen Ruhrgebiet. Im Oktober hatte FDP-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart in Abstimmung mit seiner Parteikollegin und [...] weiterlesen ...

Turboschnecken besuchen Gordan Dudas im Landtag

2017-10-13 Turboschnecken

„Schön, Euch mal wieder hier im Landtag zu sehen“, so der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas. Die Turboschnecken waren nach einiger Zeit wieder auf Einladung von Dudas nach Düsseldorf gekommen, um mit ihrem Abgeordneten in offener Runde über aktuelle Themen zu sprechen. Besonders interessiert waren die Gäste aus Lüdenscheid an politischen Entscheidungen vor Ort wie etwa [...] weiterlesen ...

Erforderlicher Kita-Ausbau in NRW braucht jetzt zusätzliche Landesinvestitionen

_MG_9961

Erst kürzlich hatte das Deutsche Jugendinstitut einen steigenden Bedarf an Kita-Plätzen für NRW prognostiziert. Auch die NRW-Landesregierung geht von steigenden Betreuungsbedarfen aus, unternimmt jedoch nichts. Dazu erklärt der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas: „Nicht nur das Deutsche Jugendinstitut prognostiziert für Nordrhein-Westfalen in einer Studie einen wachsenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen, auch die nordrhein-westfälische Landesregierung geht in einer Antwort [...] weiterlesen ...

Viel Empathie und Berufung: Gordan Dudas absolviert Tagespraktikum im Hospiz der Perthes-Stiftung

(Foto: Wolfgang Teipel) "Ich bin sehr dankbar, dass ich hier einen Tag mitarbeiten durfte."  Sabine Große, Melanie Kretzer (hinten, v.l.n.r.) und Ann kathrin Asmussen (v.r.) mit ihrem Praktikanten Gordan Dudas.

Wie bereits vor der Sommerpause angekündigt setzt der heimische Landtagsabgeordnete Gordan Dudas seine Praktikumsreihe „Freitag ist DienstTag“ fort. „Jeder ‚DienstTag‘ ist natürlich etwas ganz besonderes. Aber das heutige Praktikum im Hospiz der Perthes-Stiftung hebt sich von allem ab, was ich bisher erleben durfte. Es ging um das Thema ‚Tod‘, dass in der Gesellschaft zwar allen [...] weiterlesen ...

Lüdenscheiderin Anna Schombel besucht Gordan Dudas im Landtag NRW

Anna Schombel (vorne rechts) mit ihrer Mutter bei Gordan Dudas im Landtag NRW.

Nach einem Jahr „Internationaler Freiwilligendienst“ in Frankreich  „Das ist etwas ganz Besonderes. Bemerkenswert und einfach toll, dass ein junger Mensch wie Anna Schombel für ein Jahr ins Ausland geht und dort Menschen hilft“, zeigt sich der Landtagsabgeordnete Gordan Dudas begeistert von seinem Gast im Düsseldorfer Landesparlament. Die 19-jährige Anna Schombel hat im Rahmen des Auslandsfreiwilligendienstes direkt nach [...] weiterlesen ...

Erfahrungsbericht von Claire Fischer

Sitzung des Jugendlandtags (Foto: Daniel Behmenburg)

Im September war Claire Fischer aus Meinerzhagen als Praktikantin im Landtagsbüro von Gordan Dudas, um einmal einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit eines Landtagsabgeorneten zu werfen. Dabei hat sie natürlich auch die tägliche Arbeit des Abgeordnetenbüros unterstützt, etwa im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Eindrücke hat Claire Fischer in einem kurzen Bericht zusammengefasst. An [...] weiterlesen ...

Landtagsabgeordneter Gordan Dudas: „Neue Landesregierung belastet Städte und Gemeinden im Märkischen Kreis mit 2,3 Mio. Euro!“

Dudas-Presse - Mirko Raatz

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen, gleichzeitig sollen sich die Kommunen mit 100 Millionen Euro an der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen beteiligen. Die Städte und Gemeinden im Märkischen Kreis müssen noch 2017 insgesamt rund 2,3 Mio. Euro zuzahlen. Dazu erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Gordan Dudas: „Krankenhäuser sind ein wichtiger [...] weiterlesen ...

Demonstration der Sozial- und Behinderten-Verbände muss die Landesregierung wachrütteln

Auch aus dem Märkischen Kreis waren Vertreter der Sozialverbände wie der Lebenshilfe Lüdenscheid angereist, um für die Rechte der Menschen mit Behinderungen zu demonstrieren.

Auch aus dem Märkischen Kreis waren Vertreter der Sozialverbände wie der Lebenshilfe Lüdenscheid angereist, um für die Rechte der Menschen mit Behinderungen zu demonstrieren. Am heutigen Mittwoch demonstrierten der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen, der SoVD NRW, der Landesverband “Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben” und die LAG Selbsthilfe gemeinsam vor dem Düsseldorfer Landtag. Anlass für die Demonstration ist das von [...] weiterlesen ...