Lüdenscheid

Lüdenscheid ist mit 72.923 Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt in meinem Wahlkreis. Die Kreisstadt des Märkischen Kreises ist mit ihren zahlreichen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten auch für die Bürgerinnen und Bürger aus den umliegenden Städten ein Ort zum Verweilen. Seit jeher ist Lüdenscheid ein Wirtschaftsstandort, der von Industrie und Handwerk geprägt ist. Kunststoff- und metallverarbeitende mittelständische Unternehmen bieten vielen Menschen Arbeit. Bekannt ist die Bergstadt auch für “ihre” Knöpfe und Orden: So wird das Bundesverdienstkreuz von einem Lüdenscheider Unternehmen gefertigt.

Mit zwei städtischen Museen, einer Volkshochschule, der Musikschule, der Stadtbücherei – eine der ersten öffentlichen Bibliotheken Deutschlands – und zahlreichen nicht-städtischen Kultureinrichtungen verfügt die Bergstadt über ein großes Kulturangebot. Das Kulturhaus an der Sauerfelder Straße als Stätte regelmäßiger Auf- und Vorführungen und Kongresszentrum besitzt für die Lüdenscheider Kulturlandschaft einen hohen Stellenwert.

Ehrenamtliches Engagement prägt das Leben in Lüdenscheid. Über die lokale Agenda 21, eben erwähnte nicht-städtische Kultureinrichtungen, Stadtteilkonferenzen und weitere Institutionen wirken die Bürgerinnen und Bürger der Bergstadt am kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Leben in der Stadt aktiv mit. Die Sport- und Jugendvereine sowie die zahlreichen Jugendeinrichtungen kümmern sich gemeinsam um die Jugendarbeit.

Seit 2004 ist Dieter Dzewas (SPD) Bürgermeister der Bergstadt. Die Lüdenscheider SPD stellt seit der Kommunalwahl 2009 die stärkste Fraktion im Parlament. Seit 2014 ist sie mit 21 Mitgliedern im Rat vertreten. Fabain Ferber, Shari Sabine Kowaleski, Harald Metzger, Bernd Schildknecht und Dobbin Weiß sind für Lüdenscheid im Kreistag.

Haben Sie noch Fragen, Anregungen zur Stadt – oder möchten Sie sich über einen Umstand beschweren? Mailen Sie der Lüdenscheider SPD! Sie wird sich umgehend mit Ihrem Anliegen auseinandersetzen.