Aktuelles

Raubbau an den Kommunen verhindern!

Am Freitag, 19. Februar, veranstaltete die NRWSPD ihren Aktionstag zum Thema “Kommunale Finanzen”. Dies nahm SPD-Landtagskandidat Gordan Dudas zum Anlass, zur Pressekonferenz zum Thema einzuladen, an der mit dem Lüdenscheider SPD-Ratsfraktionschef Ingo Diller und Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas zwei fachkompetente Personen teilnahmen. Ingo Diller, der den Part des Moderators übernahm, erklärte, dass sich mittlerweile 90 Prozent [...] weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung der SPD Herscheid

In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Herscheid stimmten sich die Mitglieder mit dem Landtagskandidaten Gordan Dudas aus Lüdenscheid auf den bevorstehenden Wahlkampf ein. Kritische Reflektion der eigenen Politik Die Chance, die schwarz-gelbe Koalition in Düsseldorf abzulösen, sei besser denn je. Angesichts der wachsenden Unzufriedenheit der Menschen mit der Regierungspolitik in Land und Bund, angesichts „schmaloser Klientelpolitik” und „Ausbeutung [...] weiterlesen ...

0

Grünkohlessen in Meinerzhagen

Dass sich die SPD – Mitglieder zu Beginn des neuen Jahres zum Grünkohlessen verabreden ist schon zu einer kleinen Tradition geworden.So sind auch in diesem Jahr wieder 40 Mitglieder und Gäste der Einladung des Vorsitzenden Rainer Schmidt in den Saal des Restaurants La Provence gefolgt. An diesem Abend sollte – so Schmidt – [...] weiterlesen ...

0

Gordan Dudas legt Bezüge offen

Seit seiner Wahl zum Ratsherrn in Lüdenscheid 2004 legt Landtagskandidat Gordan Dudas seine Bezüge durch die Tätigkeit als gewähltes Ratsmitglied offen. Für das Jahr 2009 nahm Dudas, der bei den Kommunalwahlen 2004 und 2009 direkt von den Einwohnern im Wahlbezirk 10 (Wefelshohl/Höh) in den Stadtrat geschickt wurde, insgesamt 4317,80 Euro durch seine ehrenamtliche Tätigkeit ein. Dabei [...] weiterlesen ...

Hannelore Kraft begrüßt SPD-Beschluss zum “Rettungsschirm für Kommunen”

Die Vorsitzende der NRWSPD, Hannelore Kraft, begrüßt den SPD-Präsidiumsbeschluss ‚Rettungsschirm für Kommunen‘: Die Kommunen brauchen jetzt Hilfe! “Herr Rüttgers redet, die SPD handelt. Nur mit Lippenbekenntnissen verbessert sich die dramatische Finanzsituation unserer Kommunen nicht. Die SPD hat mit dem ‚Rettungsschirm für Kommunen‘ einen konkreten Maßnahmenkatalog zur Unterstützung der Städte und Gemeinden vorgelegt. Darin sind direkte Hilfen [...] weiterlesen ...

Babyempfang in Kierspe

07.02.2010 · KIERSPE – Kinder sollen die Wertschätzung erfahren, die ihnen gebührt – dieses hochgesteckte Ziel hatte sich Monika Baukloh gesetzt, als sie vor nunmehr rund zwei Jahren den ersten Neugeborenen-Empfang in Kierspe organisierte. Und daran hat sich bis heute grundlegend nichts verändert, wie die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins auch am vergangenen Samstag im Rathaus deutlich [...] weiterlesen ...

0

Panik auf der Titanic: Rüttgers geht auf Rüttgers los

Zum angekündigten Veto von Jürgen Rüttgers gegen die geplanten Steuerentlastungen erklärt der Generalsekretär der NRWSPD, Michael Groschek: Es herrscht Panik auf der schwarz-gelben Titanik. Während sich die FDP an diesem Wochenende in die Wagenburg nach Berlin verzogen hat, geht Jürgen Rüttgers auf Jürgen Rüttgers los. Offensichtlich haben die aktuellen Umfragen, die keine Mehrheit für CDU und FDP [...] weiterlesen ...

0

Unterstützer werden

Immer mehr Menschen unterstützen den Landtagskandidaten der SPD für den Wahlkreis 123, Gordan Dudas. Bis zur Wahl am 9. Mai sollen es noch mehr werden: Schicken Sie, wenn Sie Gordan Dudas unterstützen möchten, eine Mail mit einem Bild von Ihnen an die Mail-Adresse accounts@gordan-dudas.de und Sie werden in der Unterstützer-Galerie Ihr Bild wiederfinden, das Sie [...] weiterlesen ...

Ungenügend für Landesregierung

Passend zur Ausgabe der Halbjahreszeugnisse benoteten SPD-Landtagskandidat Gordan Dudas aus Lüdenscheid und Fabian Ferber von den Jungsozialisten (Jusos) die Bildungspolitik der CDU/FDP-geführten Landesregierung. In weiten Teilen erhält die von Bildungsministerin Sommer (CDU) verantwortete Politik von beiden Sozialdemokraten ein „Ungenügend“. Stichwort Chancengleichheit: Die Beibehaltung des dreigliedrigen Schulsystems festigt die ungleichen Chancen von Kindern aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen. [...] weiterlesen ...

WP-Interview mit Hannelore Kraft

Düsseldorf. SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft hofft für die NRW-Landtagswahl auf Schwung aus der Bundespolitik. Sie setzt darauf, dass sich die Wähler bei Schwarz-Gelb im Land für die Politik der Regierungskoalition im Bund revanchieren. Die NRW-Landtagswahl im Mai wird spannend – nach jüngsten Umfragen liegen Rot-Grün und Schwarz-Gelb Kopf an Kopf. Setzen Sie darauf, dass Rüttgers für den [...] weiterlesen ...

Neujahrsempfang der SPD Honsel/Worth

Am vergangenen Sonntag fand der traditionelle Neujahrsempfang des Lüdenscheider SPD-Ortsvereins Honsel/Worth im Bürgerhaus am Lenneteich statt. Ortsvereinsvorsitzender Michael Thielicke konnte dabei wieder zahlreiche Anwohner und Vertreter von im Ortsteil ansässigen Vereinen und Verbänden begrüßen. Auch Bürgermeister Dieter Dzewas und Landtagskandidat Gordan Dudas waren anwesend. In seinem Grußwort warb der Bürgermeister um Verständnis, wenn angesichts der angespannten [...] weiterlesen ...

0

Zukunftswerkstatt Landtagswahl

„Papier studieren und Ideen formulieren“ hieß es am Donnerstagabend für die Lüdenscheider SPD. Sie lud zur „Zukunftswerkstatt“ in die AWO-Familienbildungsstätte am Duisbergweg ein. Anhand des Entwurfs des Wahlprogramms des NRW-Landesverbands zur Landtagswahl sollten weitere Ideen eingebracht werden, die dann auf dem Parteitag der nordrhein-westfälischen SPD Ende Februar in das Programm eingebracht werden sollen. In fünf Gruppen [...] weiterlesen ...